Total- und Teilprothetik

Gemeinsam mit dem kooperierenden Dentallabor finden Ihre Zahnärzte für Sie individuelle, hochwertige und an Ihre persönlichen Wünsche optimal angepasste Zahnersatzlösungen. Ihre Spezialistinnen für Prothetik können diesbezüglich auf eine große Auswahl an Werkstoffen und zahnmedizinischen sowie -technischen Verfahren zurückgreifen. Hier werden sowohl die Aspekte der Funktionalität sowie Ästhetik der Total- und Teilprothetik berücksichtigt.
Bei kompletter Zahnlosigkeit werden die Kiefer mit Totalprothesen versorgt. Diese können zum einen als schleimhautgetragene, herausnehmbare Prothesen gefertigt werden. Zum anderen bieten Ihnen Ihre Zahnärzte jedoch auch implantatgestützte Totalprothesen an, die Ihnen einen sicheren Kaukomfort garantieren.
Ist der Kiefer teilbezahnt, kann die Zahnreihe idealerweise mit Teleskoplösungen versorgt werden. Der Restzahnbestand wird abgeschliffen und mit Teleskopkronen versehen, während in die Teilprothese nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip zugehörige Pendants eingesetzt werden, die exakt darauf passen.
Das Zahnärzte-Team ist stets darum bemüht, einen optimalen Tragekomfort sowie eine überzeugende ästhetische Lösung für Sie zu finden.
Bitte sprechen Sie das Team der Zahnarztpraxis in Buchloe auf die verschiedenen Varianten der Total- und Teilprothetik an! Sie erhalten dazu eine umfassende und fachkompetente Beratung!